Klicken Sie hier für den aktuellen Seminar-Termin.
Der Termin auf dieser Seite ist bereits gelaufen.

SEMINAR

VA-NR 21-35-28

Anforderungen an den smarten Werkzeug- und Formenbau auf dem Weg zu Industrie 4.0

Die ausführlichen Seminar-Themen und alle weiteren Details zu diesem Seminar finden Sie auch im PDF-Dokument.

Seminar-Themen

  • Anforderungen an den smarten Werkzeug- und Formenbau auf dem Weg zur Digitalisierung und Vernetzung NEU
  • Industrielle und automatisierte Produktion im Werkzeug- und Formenbau NEU
  • Instrumente zur Kapazitäts-, Auftragsplanung und Steuerung im Werkzeug- und Formenbau NEU
  • Bessere Termintreue durch exakte Zeiten - auch im Werkzeugbau NEU
  • Verbesserung der Team- und Gruppenarbeit in Produktion und Montage (inkl. DISG-Modell)
  • Angebot DISG-Test NEU
  • Projektmanagement im Werkzeug- und Formenbau
  • Strategien für den Großwerkzeugbau am Standort Deutschland NEU
  • Produktivitätssteigerung in der Mechanikprozesskette auf dem Weg zu Industrie 4.0 im Formenbau NEU
  • Der Prozess Werkzeugbau in einer Fließfertigung - aufbauend auf einer Wertstromanalyse

Referent(en)

  • Dr. Bernd Bitzer, INPEX CONSULT, Ritterhude
  • Dieter Bock, ehem. Daimler AG, Bremen Deutsches Industrieforum für Technologie, Kempen
  • Diedrich Diedrichsen, Heinz Schwarz GmbH & Co. KG, Preußisch Oldendorf
  • Dipl.-Ing. Klaus Göring, Gigaset Communications GmbH, Bocholt
  • Dipl.-Ing. Ingo Kuhlmann, IKOffice GmbH, Oldenburg
  • Christian Müller, HSi GmbH, Erfurt

Teilnehmerkreis

  • Werkzeugbauleiter
  • Betriebsleiter
  • Betriebsmittelbauleiter
  • Bereichs- und Gruppenleiter aus der Werkzeugbau-Fertigung und -Montage
  • Leiter und Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung
  • Terminplaner
  • Terminsteuerer

Termin

06. bis 07. November 2017

Dieses Seminar wird bereits zum 28. Mal angeboten.

Durchführungsort

D-47800 Krefeld
==> Karte / Adresse zeigen

Teilnehmerpreis

990,- €  + MwSt.

==> Infos zu Fördermöglichkeiten

Note letztes Seminar: 1.5

Weitere Seminar-Beurteilungen

Veranstalter

Deutsches Industrieforum für Technologie
Postfach 10 02 15
D-47879 Kempen

Tel. 02152 - 1015 oder 1016
Fax 02152 / 518221
E-Mail info@dif.de